Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: nk-se.info > Berichte > Berichte 2016 > Personensuche in Seelscheid

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Vermißte Seniorin bei Rippert in hilfloser Lage aufgefunden

Suche mit der "Hummel", dem Polizeihubschrauber, über Seelscheid

Nach der erfolglosen Suche am Vorabend haben Polizei und Rettungskräfte die Suche nach der in Seelscheid vermißten Frau heute mittag wieder aufgenommen. Nachdem am Abend ein Hubschrauber und ein Personenspürhund eingesetzt wurden, wurden die Maßnahmen heute ausgeweitet. Zunächst wurde mit Polizeistreifen und wiederum einem Hubschrauber gearbeitet.

Sammelplatz auf dem Julius-Smend-Platz vor der evangelischen Kirche
Ein Suchteam in Dorf-Seelscheid

Am frühen Nachmittag begannen rund zehn Flächensuchhunde mehrerer Rettungshunde-Staffeln mit der Arbeit. Beteiligt waren die 'Johanniter Unfallhilfe', das 'Deutsche Rote Kreuz' und die Rettungshunde-Staffel Bonn / Rhein-Sieg des 'Bundesverband Rettungshunde'.

Dabei wurde insbesondere das Wenigerbachtal zwischen dem früheren Sportplatz in Seelscheid, dem Altenheim und der Sportanlage bei Breitscheid abgesucht. Hintergrund war, daß der vermißte Frau dieses Areal von früheren Gelegenheiten bekannt ist.

Gegen 16 Uhr brachen die Hundeführer/innen die bis dahin ohne Erfolg verlaufene Suche ab, nachdem alle vorgesehenen Bereiche durchstreift worden waren.

Einer der Rettungshunde wartet auf seinen Einsatz

Im Nachgang verstärkte die Polizei ihre Kräfte, um das Areal um Seelscheid erneut zu durchstreifen und Passanten zu befragen. Gegen 16.30 Uhr - 23 Stunden nach ihrem Verschwinden - konnte die vermißte 81-jährige in einem Waldstück unterhalb der Ortslage Rippert - nahe der am Knochenmühlenweg gelegenen Kläranlage - aufgefunden werden. Laut Polizei befand sie sich in einer hilflosen Lage. Mit einem Rettungswagen wurde sie zu einem Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr bestehe nicht. (cs)

Lagebesprechung vor dem Ausschwärmen mit den Flächenspürhunden
Vorbereitung der Hunde vor der Suchaktion
Beginn der Suchaktion, hier im Park des Seelscheider Seniorenheims
Die Polizei bestreifte auch kleine Wald- und Feldwege

 

nach oben



14. April 2016


Banner much-heute.de Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel



Gastronomie


Dienstleistung



Freizeit


Gesundheit


Handwerk